Suchbild

Wo befindet sich der Fehler im folgenden Bild?

Genau, da installiert Win XP auf meinem iBook; QEMU und Bochs machen es möglich. 😉

SP2 wollte sich leider noch nicht zur Mitarbeit bewegen lassen, auch ob die Installation diesmal erfolgreich durchlĂ€uft und vor allem mit welcher Geschwindigkeit danach alles funktioniert (Bochs ist bekanntlich nicht wirklich schnell), wird sich erst noch zeigen. Immerhin ist er gleich beim nĂ€chsten Reboot angekommen. Die bisherige Geschwindigkeit reißt mich allerdings noch nicht vom Hocker.

Wozu dann das Ganze?

1. ausprobieren
2. evtl. Ă€ltere Spiele (2D, 3D wird wohl nicht klappen ^^) ausfĂŒhren, aber ob das geht werd ich erst noch sehen
3. evtl. gewisse Anwendungen zur Arbeit zwingen, die ich leider nicht fĂŒr OS X habe

Das Problem ist nĂ€mlich, es gibt einen Wine-Port nach Darwin/OS X namens Darwine, leider ist dieser aber (noch) nicht auf PPC-Prozessoren lauffĂ€hig: Der Prozessor hat einen anderen Befehlssatz und darĂŒberhinaus kodiert er seine daten auch noch andersrum (Little <-> Big Endian). Da Apple nun eh den Umstieg auf x86 angekĂŒndigt hat, wird es wohl auch nicht mehr viel Sinn fĂŒr die Entwickler machen, langfristig gesehen einen Port fĂŒr PPC-Prozessoren hinzubiegen. Und sonstige Lösungen (Virtual PC oder Guest PC) kosten halt Geld, ohne daß man vorher eine Demo ausprobieren könnte…